top of page

B Corp Zertifizierung

Zertifizierte B Corps sind Unternehmen, die nachweislich hohe Standards für Sozial - und Umweltverträglichkeit, rechtliche Unternehmensverantwortung und öffentliche Transparenz erfüllen.

Die Zertifizierung als B Corporation geht über die Zertifizierung von Produkten oder Dienstleistungen hinaus.
 

Die B Corp Zertifizierung ist die einzige Zertifizierung, die die gesamte soziale und ökologische Performance eines Unternehmens misst. Das B Impact Assessmet bewertet, wie sich die Betriebsabläufe und das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens auf Ihre Mitarbeiter*innen, die Gesellschaft, die Umwelt und die Kund*innen auswirken. Von Ihrer Lieferkette und Ihren Ausgangsmaterialien bis hin zu Ihren wohltätigen Spenden und Sozialleistungen - die B Corp Zertifizierung beweist, dass Ihr Unternehmen nachweislich hohe Standards erfüllt.

Positive Auswirkungen werden durch Transparenz- und Rechenschaftsanforderungen unterstützt. Die B Corp Zertifizierung beweist nicht nur, wo Ihr Unternehmen sich heute auszeichnet - sie verpflichtet Sie auch, die Auswirkungen der Interessengruppen langfristig zu berücksichtigen, indem Sie sie in die Rechtsform Ihres Unternehmens integrieren.

8'094

95

162

150'000+

58 Mrd

Zertifizierte B Corps weltweit
Länder
Branchen
Unternehmen die das B Impact Assessment benutzen
Gesamtertrag des B Corps

Eine zertifizierte B Corp werden

Performance-Anforderungen erfüllen

Füllen Sie das B Impact Assessment aus und erreichen Sie mindestens 80 Punkte.

Rechtliche Anforderungen in der Schweiz erfüllen

Bestimmen Sie, welcher Ansatz für Ihre Unternehmensstruktur passt.

Machen Sie es offiziell

B Corp Charta und Konditionenvereinbarung unterschreiben

Entwicklung der B Corp-Standards

Die Standards von B Lab sind das Herzstück der B Corp Bewegung. Sie definieren gute soziale, ökologische und Governance-Praktiken für Unternehmen, die unsere Vision einer inklusiven, fairen und regenerativen Weltwirtschaft unterstützen, welche allen Menschen und dem Planeten zugutekommt.

 

Im Dezember 2020 kündigte B Lab eine Überprüfung der Standards für die B Corp-Zertifizierung an. Ziel war es, zu verstehen, ob spezifischere und verbindlichere Leistungsanforderungen zu Schlüsselthemen sicherstellen können, dass die B Corp-Zertifizierung weiterhin effektiv führende Unternehmen auszeichnet und allen Unternehmen dabei hilft, ihre Wirkung zu verbessern.

Die neuen Standards werden weiterentwickeln, was es bedeutet, ein B Corp zu sein, indem sie:

  • sich auf die wichtigsten sozialen und ökologischen Fragen konzentrieren, mit denen die Menschen und unser Planet konfrontiert sind.

  • Organisationen die nötige Klarheit verschaffen, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und die wirkungsvollsten Massnahmen umzusetzen.

  • Sich an bestehenden Standards und neu entstehenden Vorschriften orientieren und B Corp relevanter denn je machen.

  • Sicherstellen, dass klarer wird, was es bedeutet, eine B Corp-Führungskraft zu sein.

Nach der letztjährigen Konsultation mit den Interessenvertreter:innen zum ersten Entwurf der neuen Standards für die B Corp-Zertifizierung können wir nun unseren vorläufigen Konsultationsbericht teilen, welcher diese Kommentare sammelt und zusammenfasst und Wege aufzeigt, wie diese im nächsten Entwurf berücksichtigt werden können. 

Lesen Sie den vollständigen Report

Auch Sie können ebenfalls eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung der Standards für die B Corp Zertifizierung spielen!


Teilen Sie Ihre Kommentare und Ihr Feedback im Rahmen der zweiten Konsultation bis zum 26. März 2024 mit.


Hier geht es zur Microsite für die zweite Konsultation.

Gebühren für die B Corp-Zertifizierung

*Die Preise sind in Euro angegeben, da unsere Rechnungen von unserem europäischen Hauptsitz in Amsterdam verschickt werden.

Einreichungsgebühr 

Jedes Unternehmen, das seine BIA für eine erste Zertifizierung einreicht, muss eine nicht erstattungsfähige Einreichungsgebühr entrichten. Diese Gebühr trägt dazu bei, den Prüfungsprozess auf Unternehmen zu konzentrieren, die sich für die B Corp-Zertifizierung engagieren.

Certification fees 

Die Zertifizierungsgebühr ist jährlich für einen Zeitraum von drei Jahren fällig (Gültigkeitsdauer der B Corp-Zertifizierung). Sie richtet sich nach dem Jahresumsatz des Unternehmens.

Überprüfungsgebühr

Mit Wirkung vom 1. April 2024 führt B Lab Europa eine Gebühr für alle neuen Unternehmen ein, die ihr B Impact Assessment zur Überprüfung einreichen.

Unterstützung für eine wachsende globale Bewegung

In den letzten Jahren haben wir ein wachsendes Interesse an der B Corp-Zertifizierung und ein Wachstum der Community verzeichnet. Seit 2021 hat sich die Grösse der europäischen B Corp Community verdreifacht, die sich gemeinsam für eine integrativere, gerechtere und regenerative Wirtschaft einsetzt.

Um diese wachsende Bewegung weiterhin zu fördern, die Qualität der B Corp-Zertifizierung beizubehalten und unsere Standards und Prozesse kontinuierlich zu verbessern, muss B Lab Europa die Gebühren aktualisieren, um sicherzustellen, dass wir in der Lage sind, die Unternehmen zu unterstützen, die sich wirklich für eine Zertifizierung als B Corp interessieren.

Die Gebühren für die B Corp-Zertifizierung ermöglichen es B Lab als gemeinnützige Organisation, den Systemwandel voranzutreiben, das Engagement in der Community zu finanzieren und durch die Weiterentwicklung unserer Standards sicherzustellen, dass B Corps auch in Zukunft eine führende Rolle in der Wirtschaft spielen.

Neue Überprüfungsgebühr (gültig ab 1. April 2024)

Die Überprüfungsgebühr richtet sich nach dem Umsatz des Unternehmens und wird in zwei Raten gezahlt, wobei die erste Rate die bisherige Anmeldegebühr ist.

An_Update_on_B_Corp_Verification_Fees.png
Company Journey towards Certification (2).png
bottom of page