top of page

Im B Leaders Schulungsprogramm werden das nötige Wissen und entsprechende Methoden vermittelt, um Organisationen auf ihrem Weg zur B Corp-Zertifizierung zu begleiten. Es ist ebenso eine Community von Fachleuten, die Ideen austauschen, um Lösungen für soziale und ökologische Herausforderungen zu finden.

BLEADERS_WHITE_WEB.png

Was ist das B Leaders Programm?

B Leaders ist ein Schulungsprogramm, das von B Lab Schweiz entwickelt wurde, um Personen zu befähigen, die Organisationen durch die B Corp-Zertifizierung begleiten und mit Unternehmen zusammenarbeiten möchten, um zu messen, worauf es wirklich ankommt.

 

Unternehmen stehen durch ihre Praktiken und Geschäftsmodelle im Mittelpunkt nachhaltiger Entwicklungsfragen. Mithilfe des BIA-Tools können die Teilnehmer:innen anhand dieser intensiven Schulung die Leistung eines Unternehmens in Bezug auf Governance, Mitarbeitende, Kund:innen, Community und Umwelt messen. Darüber hinaus werden sie Verbesserungsmöglichkeiten ermitteln, insbesondere solche, die die Umsetzung wirksamer Aktionspläne erheblich beeinflussen.

 

Teilnehmer:innen, welche das B Leaders Programm erfolgreich durchlaufen haben, werden auf der Website von B Lab Schweiz aufgeführt.

B Leaders
Jetzt ansehen

Registrierung und Voraussetzungen

Dieses Programm eignet sich für interne Führungskräfte (Mitarbeiter:innen in der Geschäftsleitung, im Personalwesen, im Schulungsbereich, in der Entwicklung, im Qualitätsmanagement, in der Revision) sowie externe Führungskräfte (Berater:innen), die mindestens 80% ihrer Geschäftstätigkeit in der Schweiz ausüben.

 

Um die Erfahrung für alle Teilnehmer:innen so bereichernd wie möglich zu gestalten, muss jede:r ein gewisses Grundwissen im Bereich der Nachhaltigkeit mitbringen, wobei die Grundbegriffe als bekannt vorausgesetzt werden. Teilnehmer:innen sollten auch an einem Projekt zum Thema Nachhaltigkeit beteiligt sein, sei es intern innerhalb einer Organisation oder extern als Berater:in.

 

Die Schulung dauert vier Tage. Zwischen dem dritten und vierten Tag führen die Teilnehmer:innen eine Übung anhand einer Fallstudie durch. Das Programm beinhaltet zudem Schulungsunterlagen, welche Sie nach Abschluss des Kurses erhalten.

 

Um sich zu registrieren, stellen Sie sicher, dass Sie diese Voraussetzungen erfüllen:

  • Je nach gewähltem Kurs sind Englisch- oder Französischkenntnisse (Niveau C1) erforderlich

  • Bei Sessions im Hybridformat findet der vierte Tag als Präsenzveranstaltung statt und Ihre Anwesenheit ist obligatorisch (in Lausanne für Tag 1 oder Zürich für Tag 4).

 

Teilnahmegebühren 

 

Die viertägige Schulung kostet 1'950 CHF (alle Steuern inbegriffen). Die Preise beinhalten den Zugriff auf das präsentierte Material, die B Leader's Ressourcen Library, die B Leaders Slack-Plattform sowie den Upload und die Verwaltung des Teilnehmerprofils auf dem exklusiven Swiss B Leaders Verzeichnis, Unterstützung für den Coaching & Affiliation-Prozess. Und schliesslich: Verpflegung und Getränke während des/der Präsenz-/Vor-Ort-Tage(s).. 

 

Einen Rabatt von 250 CHF auf den Gesamtpreis erhalten Sie zu folgenden Konditionen: 

  • Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmer:innen, die für dasselbe Unternehmen arbeiten: Die Teilnehmer:innen können sich zu unterschiedlichen Sitzungen anmelden. Sie profitieren jeweils vom Rabatt von 250 CHF. Ihr Unternehmen muss keine B Corp sein.

  • Der Arbeitgeber ist eine B Corp oder STI-Teilnehmer:innen: Jede:r Teilnehmer:in, der derzeit für eine zertifizierte B Corp oder ein:e Teilnehmer:innen des Swiss Triple Impact Programms arbeitet, profitiert von einem Community-Rabatt von 250 CHF. 

Bitte beachten Sie, dass Rabatte nicht kumulierbar sind. Wir freuen uns, Sie in der B Leader's Community begrüssen zu dürfen!

Werden Sie
ein:e B Leader!

Möchten Sie an einer der nächsten B Leaders Schulungen teilnehmen?

füllen Sie das untenstehende Formular aus, um über die nächsten Termine informiert zu werden.

bottom of page